Die Welt – Tarotkarte2018-03-26T15:48:47+00:00

Die Welt – Tarotkarte

Tarotkarte die Welt

Kurzbeschreibung

Lebensfreude, Heil, angekommen sein, Lebendigkeit, Ziele erreichen, Selbsterkenntnis, Ausgewogenheit, Harmonie, positiver Abschluss, Ganzheit, Entfaltung

Für Dich

„Du hast viel gelernt und Dein Ziel erreicht. Sei stolz auf Dich.“

Was ist auf der Karte zu sehen?

Die Tarotkarte Die Welt zeigt in den Ecken je nach Interpretation die vier Elemente oder auch die vier Evangelisten. Ein großer Lorbeerkranz in Form einer Ellipse ist oben und unten mit roten Unendlichkeitszeichen geschmückt. Im Lorbeerkranz ist eine Frau zu sehen, die ziemlich genau die umgekehrte Haltung des Gehängten einnimmt. Diese beiden Karten verbinden einige Parallel. Steht Der Gehängte für Stagnation und Stillstand, so symbolisiert Die Welt den Fortschritt und die Lebendigkeit.
Die vier Symboltiere in den Ecken der Karte zeigen auf, dass der Mensch dazu gelernt hat und vollkommen geworden ist. Die Ellipse ist gleichzeitig ein Hinweis auf die größere Ganzheit. Das Unendlichkeitszeichen ist auch auf den Karten Der Magier und Die Kraft zu finden. Diese werden in der Karte Die Welt zusammengefügt und stehen hier sowohl für die männliche als auch die weibliche Energie zu gleichen Teilen.

Die Karte Die Welt gehört zu den großen Arkana im Tarot und trägt die Ziffer 21. Auffällig ist hier auch wieder die umgekehrte Parallel zum Gehängten, der die Ziffer 12 aufweist.

Bedeutung als Tageskarte

Wenn Du die Tarotkarte Die Welt als Tageskarte gezogen hast, dann bist Du heute mit Dir und der Welt im Einklang, Du fühlst Dich gut und bist innerlich zufrieden. Die Dinge laufen so, wie Du es Dir vorstellst und wünschst. Kleinere Hindernisse, die sich nur in seltenen Fällen bemerkbar machen könnten, werden von Dir einfach ignoriert. Du lässt Dich dadurch nicht aus der Ruhe bringen. Genieße den Tag einfach in vollen Zügen und betreibe etwas Seelenpflege, indem Du Dir selbst guttust. Es ist ein wundervolles Gefühl der Vollkommenheit, das solltest Du in vollen Zügen auskosten. Du bist an einem Punkt angekommen, den Du erreichen wolltest. Drauf kannst Du sehr stolz sein.

Es war Dir wichtig und der Weg war nicht immer leicht, doch jetzt kannst Du Dich entspannen und das Gefühl, emotional ein Zuhause gefunden zu haben, genießen. Suche erst gar nicht nach irgendeinem Haken, Deine Skepsis ist absolut unnötig. Nimm das wunderbare Gefühl der Zufriedenheit, des inneren Gleichgewichtes und der seelischen Balance einfach an und freue Dich darüber. Du hast viel geleistet, da ist es nur gut und richtig, dass Du jetzt an Deinem Ziel entspannen kannst.

Bedeutung im Liebestarot

Im Liebestarot weist die Karte Die Welt darauf hin, dass Deine Partnerschaft endlich auf dem Level angekommen ist, das sie verdient. Du hast viel in die Beziehung investiert, bist Kompromisse eingegangen und hast versucht, für jedes Problem eine akzeptable Lösung zu finden. Jetzt ist die Beziehung so weit fortgeschritten, dass sie Dir die Sicherheit gibt, die Du Dir gewünscht hast. Alles verläuft harmonisch und liebevoll. Gleichzeitig ist die Partnerschaft lebendig und gesund. Langeweile hat bei Dir keine Chance. Du lässt Dir immer wieder etwas einfallen, um den Alltag zu beleben und Deinem Partner zu zeigen, was er Dir bedeutet. Du bist sprichwörtlich angekommen. Eine funktionierende Partnerschaft aufzubauen, hat Dich viel Kraft gekostet, doch es hat sich gelohnt. Du hast jetzt einen Status erreicht, an dem Du Dich zurücklehnen kannst.

Für Singles steht die Karte Die Welt für den Neuanfang einer Partnerschaft. Du hast gute Chancen, den Herzenspartner zu finden, mit dem Du Dir etwas Solides aufbauen kannst. Damit hast Du eins Deiner Lebensziele erreicht. Gehe alles langsam an, und sorge für ein stabiles und ehrliches Fundament. Dann kann die Beziehung gesund wachsen und sich positiv entwickeln.

Deine persönliche Beratung

Gerne lege ich für Dich Tarotkarten, um Deine Fragen zu beantworten oder deine Zukunft zu deuten.

Zur Telefonberatung